LabVIEW Real-Time Getting Started

LabVIEW Real-Time Getting Started

von
145 145 Personen haben diese Veranstaltung gesehen.

Vorteile von NI LabVIEW:

  • grafisch, Datenflussprinzip
  • gut lesbar bei strukturiertem Programmierstil
  • umfangreiche Standard-Bibliothek
  • unzählige Module zur Erweiterung verfügbar (RT, FPGA, Vision, …)
  • große Community
  • universell einsetzbar
  • eine Sprache für viele Plattformen (Windows, Mac, Linux, Real-Time, FPGA)

Anwendungsbereiche:

  • Academic / Research
  • Prototyping
  • Produktionsautomatisierung
  • Test Automatisierung

Kursinhalt:

  • Hardware Topologie Intro
  • Inbetriebnahme CompactRIO, SingleboardRIO, PXI
  • Software Setup CompactRIO
  • Scan Engine, DAQmx Programmierung
  • Real-Time Architektur, Echtzeit Programmierung
  • Timing, Prioritäten, Multithreading
  • Kommunikation RT <> RT (FIFOs) , RT <> Host (Networkstreams)
  • Debugging (Remote Debugging)
  • Modulare Programmierung
  • Datenlogging
  • Web Services
  • Kommunikation
  • Erstellen von RT Executables
  • Duplizieren von RT Images
  • Embedded User Interface (Input Maus, Tastatur), GUI Design
  • Git Grundlagen

In dieser Schulung erhalten Sie die Grundausbildung zur effektiven Programmierung von Real-Time Systemen wie zb. CompactRIO, SingleBoardRIO, oder PXI. Verstehen der Zusmmenhänge und Möglichkeiten der verschiedenen Plattformen. Hardware und Software Inbetriebnahme besagter Systeme. Aufsetzen von Projekten und Strukturierung. Programmierung der Harware Erfassung mittels Scan Engine oder DAQmx. Empfehlungen bzgl. Real-Time Architektur. Timing und definieren von Prioritäten für Module. Debugging sowie Remote Debugging von RT Systemen. Modulare, wiederverwendbare Programmierung. Datenlogging (interner Speicher, externer Speicher, verteilte Speicher). Grundlagen von WebServices auf RT Systemen. Kommunikation am RT Target bzwl. mit dem Windows Host. Erstellen von Standalone RT Programmen. Duplizieren von Software Images. Git Grundlagen. Implementierung und Nutzung des Embedded UIs.

Es handelt sich um einen 2 tätige Schulung. Dieses Schulungsformat bietet Ihnen einen sehr hohen Wirkungsgrad, da wir in kleinen Gruppen mit maximal 10 Personen arbeiten und somit intensiv betreuen können. Je nach Bedarf kann der Schulungsinhalt individuell angepasst oder erweitert werden.

Die einzelnen Kapitel werden gemeinsam erarbeitet und mithilfe von Programmier-Übungen vertieft. Die Kurssprache ist Deutsch, die Unterlagen sind in Englisch. Haben Sie Fragen, oder benötigen Sie weitere Info, dann treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

Termin und Location auf Anfrage. Bei Interesse treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

E-Mail: office@kreiseder.org oder rufen Sie uns an +436609181849

Um ein Angebot zu erhalten, senden Sie bitte Ihre Daten (Teilnehmeranzahl, Termin) an office@kreiseder.org oder rufen Sie uns an +436609181849

 

Datum und Uhrzeit

@ 09:00 bis
17:00
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie