LabVIEW Quick Drop – JSON to Cluster

Heute möchten wir ein Beispiel aus der LabVIEW Community mit euch teilen. Es handelt sich um ein LabVIEW VI, welches per VI Scripting automatisch aus einem JSON String einen korrespondierenden LabVIEW Cluster erzeugt. Dies ist in weiterer Folge hilfreich, wenn ihr euren gesamten JSON String beim parsen auf einen Cluster mappen wollt. (zum Beispiel beim Initialisieren von Programmen, oder beim Abfragen vom Web Services) Dieses Script hilft dabei, diesen Cluster initial automatisiert zu erzeugen.

Hier ein Link zum Original Beispiel.

Nach dem Download entpackt ihr die ZIP Datei und öffnet anschließend das LabVIEW Projekt JSON to Cluster Project.lvproj.

LabVIEW Projekt öffnen

Im LabVIEW Projekt Fenster öffnet ihr anschließend das VI JSON to Cluster.vi. Es ist bereits ein Example JSON String im String Control JSON String hinterlegt. Zu Testzwecken könnt ihr diesen verwenden, oder direkt euren JSON String per copy / paste in das String Control JSON String einfügen. Anschließend führt ihr das VI aus (STRG + R). Per VI Scripting wird ein neues, temporäres VI generiert, welches einen generierten LabVIEW Cluster enthält, der eurer JSON Struktur entspricht.

Beispiel Programm ausführen. (Example JSON String)

Dieses Script kann auch als Quick Drop in LabVIEW über einen Shortcut genutzt werden.
Dazu kopiert ihr folgende VIs in das LabVIEW Quick Drop Verzeichnis. (Die Projekt Dateien werden nicht benötigt)

Diese Dateien ins Quick Drop Verzeichnis kopieren

Je nach installierter LabVIEW Version kann der Pfad bei euch variieren. “C:\Program Files (x86)\National Instruments\LabVIEW 2021\resource\dialog\QuickDrop\plugins\…” Direkt nach dem kopieren der VIs ist das Quick Drop Script funktionsfähig (kein LabVIEW Neustart erforderlich)

Selektiert euren String (Constant, Control oder Indicator) mit dem gewünschten JSON String.
Zum Starten der Quick Drop (STRG+Leertaste) -> Weiters (STRG + J) zum generieren des Clusters basierend auf dem JSON String.

Beispiel

Diesen Cluster könnt ihr jetzt als Typdefinition in eurem LabVIEW Projekt abspeichern. Anschließend könnt ihr die JSON VIs verwenden um zukünftige JSON Strings mit gleicher Struktur aber anderem Inhalt programmatisch in euren LabVIEW Cluster zu schreiben.

Diese und viele weitere Tricks lernt ihr in unseren Schulungen und Consultings. Link zu den Terminen

Link zum Beispielprojekt:
Die Programm Beispiele stellen nur einen Ausschnitt einer Gesamtapplikation dar. Verwendung der Code Beispiele auf eigene Gefahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.